Wir über uns
Aktuelles
Schul-
programm
Hausordnung
Schul-
geschichte
Ganztags-
angebot
Termine
Spezielle
Klassen
Rekon-
struktion
Förder-
verein
Schulhort
Kindermund
Spaß
für Kinder
Häufig gestellte
Fragen
Impressum
 

 

Aktuelles

Schuljahr 2018/2019

Was alles in den letzten Jahren los war, können Sie hier nachlesen:
Schuljahr 2017/2018
Schuljahr 2016/2017      Schuljahr 2015/2016      Schuljahr 2014/2015
Schuljahr 2013/2014      Schuljahr 2012/2013      Schuljahr 2011/2012
Schuljahr 2010/2011      Schuljahr 2009/2010      Schuljahr 2008/2009
Schuljahr 2007/2008      Schuljahr 2006/2007      Schuljahr 2005/2006
Schuljahr 2004/2005      Schuljahr 2003/2004      Schuljahr 2002/2003

11.12.18 - Oh es riecht gut

Die Weihnachtsvorbereitungen laufen in dieser und in der nächsten Woche auf Hochtouren. In Werken wird gebastelt. Im Kunstunterricht Karten gestaltet, die dann in Deutsch geschrieben werden. In Musik werden die Lieder geübt, die zur Weihnachtsfeier gesungen werden usw. usf. Unsere dritten Klassen haben es besonders gut. Denn Sie dürfen zum Bäcker Pasold gehen und Plätzchen backen. Heute war die Klasse 3c dran. Ganz fleißig haben die kleinen Bäcker den Teig ausgerollt und ausgestochen. Sieben große Kartons sind es geworden. Wenn die Kinder die alle aufgegessen haben, gibt es bestimmt Bauchschmerzen. Obwohl ...! Es sind ja noch fast zwei Wochen. Da gibt es jeden Tag ein paar zum Naschen.

Wir bedanken uns ganz sehr beim Pasolds Bäck.

Bilder folgen.

Zum Seitenanfang


03.12.18 - Besuch des Weihnachtsmärchens im Theater

Heute war die ganze Schule zum Weihnachtsmärchen im Theater. Es wurde "Die kleine Meerjungfrau" von Hans Christian Andersen gezeigt. Allerdings nicht als Schauspiel, sondern als Ballett. Den Kindern hat es sehr unterschiedlich gefallen. Ein recht großer Teil der Kinder war begeistert, während einigen anderen das Sprechen gefehlt hat.

Zum Seitenanfang


28.11.18 - ADAC Fußgängertraining

Während Blicki für unsere Großen da war, kam für unsere Erstklässler heute der ADAC. Gemeinsam mit einem Raben haben die Kinder geübt, wie man richtig über die Straße geht. Schließlich muss fast jedes Kind auf dem Schulweg eine Straße überqueren.

Bilder folgen.

Zum Seitenanfang


19.11.18 - Verkehrserziehung mit Blicki

Heute gab es bei uns Verkehrserziehung der besonderen Art. Die Verkehrssicherheitsinitiative "Blicki blickt's" war bei uns zu Gast. Mit dabei ist ein sehr großer Transporter. Dieser stand auf dem Hof unserer Schule. Die Kinder hatten an einer der vier Stationen beispielsweise die Möglichkeit, in den LKW zu klettern und in den Rückspiegel zu schauen. Der Rest der Gruppe stellte sich einmal gut sichtbar und einmal "unsichtbar" neben das große Auto. "Wo seid ihr denn hin", entfuhr es so manchem Kind, als rund zehn Kinder im toten Winkel "verschwanden". Aus der Sicht des LKW-Fahrers erkannten die Kinder auch, wie wichtig es ist, immer mit genügend Abstand vor einem so großen Auto entlang zu laufen, damit man auch gesehen wird.
An einer weiteren Station wurde eine Geschichte von "Blicki", dem Känguru-Maskottchen der Aktion, als Hörspiel vorgetragen. Dieses will nämlich Kekse kaufen und kommt auf dem Weg zur Kaufhalle in mehrere brenzlige Situationen. Das richtige und falsche Verhalten im Straßenverkehr wurde hier durch Schautafeln und Erläuterungen vom "Blicki-Team" ergänzt. Alle Kinder waren ganz bei der Sache und kommentierten Blickis Verhalten teilweise mit heftigem Kopfschütteln oder bekräftigendem Nicken. Insgesamt war es eine sehr gelungene Veranstaltung.

Zum Seitenanfang


06. und 07.11.18 - Kindersprint

An diesen zwei Tagen war das Team vom Projekt Kindersprint an unserer Schule. Alle Kinder der Schule hatten dabei einen 8m langen Laufparcours so schnell wie möglich zu absolvieren. Die Zeit wurde mit digitaler Messtechnik ermittelt und ausgedruckt. So konnten die Kinder ihre Zeiten gut miteinander vergleichen. Am Sonnabend findet dann das große Finale mit Kindern der ganzen Stadt statt. Hier können alle Kinder teilnehmen. Mit etwas Glück gibt es neben der Teilnahmeurkunde auch eine kleine Überraschung. Natürlich gibt es für die Erstplatzierten Medaillen bzw. für den Sieger einen Pokal. Mal sehen, vielleicht schafft das auch ein Kind unserer Schule. Wir drücken ganz fest die Daumen.

Zum Seitenanfang


05.11.18 - Besuch der Kläranlage

Heute war nun auch die letzte der dritten Klassen in der Kläranlage. Hier erfuhren die Kinder, wie aus dem doch ehrlich gesagt, stinkenden Abwasser wieder sauberes Wasser wird, das in die Weiße Elster geleitet werden kann. Ganz schön aufwendig das Ganze.

Zum Seitenanfang


01.10. bis 5.10.18 - Crosslauf

Immer im Oktober stehen die Projekttage zu den Themen Erde, Luft, Wasser und Feuer an. Dabei wird viel experimentiert, aber auch gebastelt, gedichtet, Sport gemacht u.v.m. Die meisten Klassen waren aber auch auf Exkursion, z.B. im Pfaffengut zum Thema Erde oder in der Tropfsteinhöhle Syrau zum Thema Wasser. Egal wohin oder was gemacht wurde, interessant, spannend und abwechslungsreich war es in allen Klassen.

Drachenhöhle Syrau Drachenhöhle Syrau

Nun haben wir uns die Herbstferien aber verdient. Erholt euch gut!

Zum Seitenanfang


11.09.18 - Crosslauf

Wie jedes Jahr zum Schuljahresanfang stand heute der Crosslauf an. Auf unserem Sportplatz war eine Runde abgesteckt, die von den ersten und zweiten Klassen einmal und von den dritten und vierten Klassen zweimal gelaufen werden musste. Da es dabei auch ganz schön bergauf und bergab ging, mussten sich alle ganz schön anstrengen. Aber es haben alle geschafft. Die Sieger und Platzierten erhielten Urkunden und Medaillen. Sie werden unsere Schule beim Stadtcrosslauf vertreten.
Herzlichen Glückwunsch!

Start Nach dem Start

Im Ziel Siegerehrung

Zum Seitenanfang


30.08.18 - Besuch der dritten Klassen in der Syrauer Mühle

In den dritten Klassen wird gerade im Sachunterricht das Thema Getreide behandelt. Deshalb gehen sie auch in die Syrauer Windmühle, um sich anzuschauen, wie in früherer Zeit Mehl gemahlen wurde. Natürlich darf auch jeder sein eigenes Mehl mahlen. Dann wird noch ein Brotteig daraus hergestellt und über einem Grill an einem Stock gebacken. Hmmm, lecker!

Zum Seitenanfang


13.08.18 - Erster Schultag

Heute ist es nun wieder soweit. Das neue Schuljahr beginnt. Pünktlich um 8 Uhr haben sich alle Klassen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern in der Turnhalle versammelt. So konnten wir unsere ABC-Schützen herzlich begrüßen. Aber nicht nur die neuen Kinder, sondern auch die neuen Lehrerinnen und unser "FSJ-ler" (Freiwilliges soziale Jahr) wurden allen vorgestellt.
In den ersten zwei Schulwochen findet jedoch noch kein regulärer Unterricht statt, sondern die Klassen 2 bis 4 haben jeden Tag nur 4 Stunden. Die 1. Klassen noch weniger. So können sich alle in Ruhe an die Schule gewöhnen. Ab der 3. Woche gilt dann für alle Kinder der Stundenplan.

Begrüßung in der Turnhalle

Zum Seitenanfang


11.08.18 - Schulanfang

Heute nun ist der große Tag für unsere Kleinen gekommen. Heute ist Schulanfang. Nicht nur unsere Erstklässler sind aufgeregt, sondern auch die Mamas, Papas, Omas und Opas. Auch die Lehrerinnen sind schon auf ihre Kinder gespannt. Das Wetter passt und so kann nichts mehr schief gehen. Die Feuerwehr bringt die Zuckertüten und dann kann jeder so feiern, wie es sich der ABC-Schütze wünscht.

Schulaufnahmefeier Schulaufnahmefeier

Schulaufnahmefeier Schulaufnahmefeier

Wir wünschen allen Schulanfängern viel Spaß und Erfolg in der Schule.

Zum Seitenanfang


06.08.18 - Beginn der Vorbereitungswoche

Nun ist es schon wieder so weit. Das neue Schuljahr beginnt bereits in einer Woche. Vorher muss durch uns Lehrer und Erzieher alles vorbereitet werden.

Zum Seitenanfang